ABARTHGIPFELTREFFEN

Franzenshöhe (2188m) am 01.08.2018

Am 01.08.2018 trafen sich 24 Fahrzeuge mit 36 Teilnehmern an der Franzenshöhe zu dem Abarth-Gipfeltreffen 2k18.  Um 10:00 Uhr eröffnete Mirko und Alex das Event bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 18Grad.

 

Gegen 10:30 Uhr startet unsere Gemeinschaft in Richtung Reschensee. In der Abfahrt vom Passo Stelvio ergaben sich erste atemraubende Bilder der Abarth’s in den Kehren. Um 13:00 Uhr erreichten wir schließlich unseren 1.Zwischenhalt Ski Lift Talstation Schöneben am Reschensee. Bei einem gemeinsamen Snack tauschten wir unsere Erlebnisse aus und teilten die Begeisterung mit der Marke ABARTH.

 

Anschließend führte unsere Route am Westufer des Reschensees über St. Valentin nach Santa Maria in der Schweiz.

Kurz vor der Einfahrt zum Umbrail Pass sammelten wir alle Teilnehmer ein und fuhren geschlossen in die Passsteigung ein.

 

Der Umbrailpass hat eine Höhe von 2501m und ist damit der fünfthöchste Pass der Alpen.

 

Auf der Passhöhe des Stilfser Jochs machten wir einen Abstecher zum Alpengasthof Tibethütte. Dort stärkten wir uns und genossen die tolle Aussicht auf 2800m Höhe. Die Impressionen vor der gigantischen Kulisse des Naturparks Stilfser Joch und dem Ortler glänzte noch einmal zum Abschluss. Hier konnten wir unsere Fahrzeuge noch einmal perfekt in Szene setzen. Einen großen Dank an Christian Thoma und seinem Team  www.tibet-stelvio.com

 

Schlussendlich startete der kurze Rückweg über die Pass Höhe in 2760 m und mit den ersten 20 Kehren des Passo Stelvio zur Franzenshöhe.

 

Mit tollen Erlebnissen endete hier unser AGT2k18 bei Benzin-Gesprächen und einigen kühlen und erfrischenden Bieren. Für das leibliche Wohl sorgt Karin Wallnöfer mit einem 5 Gänge Menü.

Aktualisierung 23.10.2020

facebook-logo.jpg
1200x630wa.png
Unbenannt.png